Category Archives: Immobilien

Lagervermietung

Heutzutage haben viele Leute so viele Sachen das Sie keinen Platz mehr haben um alles zuhause auf zu bewahren. Eine Lösung ist die Vermietung von Lager oder Container. Eine Lagervermietung wird allerdings meistens durch Firmen benutzt um Maschinen oder um bestimmte Sachen zu lagern. In einer großen Lagerhalle werden die verschiedensten Objekte gelagert. Normal ist es möglich um ein Lager für eine längere Zeit zu mieten. Manche Leute benötigen ein Lagerraum wenn man umzieht
Die Preise von einer Lagervermietung sind unterschiedlich. Es gibt viele Firmen die eine Vermietung von Lagerräumen anbieten. Meistens befinden sich Lagerräume in der Nähe von Firmen oder Industriegelände.
Die Einteilung eines Lager kann nach verschiedenen Kriterien erfolgen:

  • Umschlagslager
  • Vorratslager
  • Verteilerlager
  • Verwahrlager
  • Sonderlager

Es gibt allerdings einen Unterschied zwischen Privatlagerung und Gewerbelagerung. Die Lagerkosten für Firmen sind viel höher. Mit  Lagerkosten bezeichnet man  Lagerung von Ausgangsmaterial, Zwischenprodukten, Fertigwaren und Hilfs- und Betriebsstoffen sowie Ersatzteilen verbundenen Kosten.

Wohnen Am Wasser

Für viele Leute is Wohnen am Wasser ein Traum. Mit einem Wohnboot könnte dieser Traum wirklichkeit werden. Ein Wohnboot ist ein fest verankertes Boot auf dem Menschen auf Dauer wohnen können.Bei Wohnbooten handelt es sich meistens um außer Betrieb genommene Schiffe. In Holland gibt es viele Wohnboote. Die meisten finden sie in Amsterdam.

Früher wurde wohnen auf einem Wohnboot in erster Linie als eine Notlösung oder besseren Alternative gesehen. Wohnen auf einem Wohnboot war billiger. Es gab wenig Luxus, die Unterkunft war oft klein nicht isoliert und feucht. Das hat sich aber in den letzten Jahrzehnten sehr geändert. Die meisten Hausboote sind inzwischen fest etabliert. Die Bewohner wählen Hausboote sehr bewusst aus. Wohnen auf einem Hausboot bietet für viele Bewohner ein Gefühl von Freiheit. Fast jeder Hausboot ist einzigartig und es gibt keinen Lärm von den Nachbarn.

Wohnen am Wasser wird auch in Deutschland immer mehr ein Trend. Darum richten einige Großstädte zunehmend spezielle Liegeplätze für Hausboote ein. Vorreiter war hier schon vor Jahren die Stadt Hamburg, aber auch Berlin und Brandenburg sind Liegeplätze am erstellen.
Wohnboote wurden zum Beispeil auch bei den Olympischen Sommerspielen 2008 in Athen eingesetzt um alle Sportler eine Unterkunft zu bieten.

Hausbooturlaub

Haben sie schon mal an einen Hausbooturlaub gedacht? In Holland oder so gar in Deutschland besteht die Möglichkeit um Hausbootferien zu machen. Hausboote sind zu vergleichen mit Wohnmobile. Es gibt Hausboote mit viel Luxus und alles inklusive und es gibt boote die ziemlich Standard sind.

Die Handhabung eines Hausbootes ist auch für Laien in Prinzip ziemlich einfach. Nach einer kurzen Einschulung und Probefahrt bei der Bootsübernahme darf man in den meisten Urlaubsländern, die über Hausbootflüsse verfügen, auch ohne Sportbootführerschein das Boot steuern. Eine Ausnahme gibt es in Deutschland, wo ohne Führerschein nur bestimmte Wasserwege befahren werden dürfen. Die Fahrtstrecke kann sich der Urlauber anhand spezieller Wasserkarten des Flusses selbst aussuchen und je nach persönlicher Interessen mit dem Hausboot ansteuern

In Holland machen viele Leute Hausbootferien, es gibt entlang Maas und Rhein so genannte Ferienparks für Hausboote. In etwa wie Center Parcs nur dann am und auf dem Wasser. In solche Parks können sie Hausboote mieten.

Hausboot in Holland

Holland ist bekannt für ihre Wohnwagen und Wohnboote. In Holland ist es möglich um ein Hausboot zu mieten oder kaufen. Hausboote in Holland findet man in Amsterdam, Utrecht oder entlang Maas und Rhein. Ein Hausboot können sie zum Beispiel bei einem Bootscharter mieten. So ein Hausboot eignet sich perfekt als Urlaubsunterkunft. Viele Deutch machen in Holland Urlaub auf einen Hausboot. Mann kann wählen zwischen ein festverankertes Boot oder eins wo man mit fahren kann.

Wenn sie für das nicht verankerte Boot wählen können sie ganz Holland erkundigen. In den Niederlanden gibt es ungefähr 10.000 Liegeplatz für Hausboote. Es werden keine Liegeplätze mehr geschaffen. Die Regierung ist nicht bereit die Anzahl der Liegeplätze zu erweitern. Die Suche nach einer Anlegestelle für ein Hausboot ist (fast) unmöglich. Darum ist es besser um einen Liegeplatz in einem Park zu mieten. In Holland gibt es verschiedene Ferienparks für Hausboote. Meistens vermieten diese Parks (Bootscharter) auch Hausboote.

 

 

Hausboot Mieten

Wenn Sie ihren Urlaub mal am Wasser verbringen wollen, dann ist eine Hausbootvermietung vielleicht eine gute Wahl. Es ist ganz einfach um ein Hausboot zu mieten. Es gibt in Deutschland, Belgien oder in den Niederlanden einige Agenturen die Hausboote vermieten. Fahren eines Hausbootes ist kinderleicht, mit und ohne Führerschein auf den schönsten Gewässern unterwegs. Auf einem Hausboot zu wohnen ist für viele Leute ein Traum. Das ganze Jahr lang leben wie im Urlaub.

Wenn Sie denn Schritt wagen und ein Hausboot mieten, stellen sie einen Mietvertrag auf. Ein schriftlicher Mietvertrag ist immer notwendig, um spätere Überraschungen vorzubeugen und fragen Sie auch nach Kosten, die nicht mit dem Mietvertrag des Hausbootes abgegolten sind. Wenn Sie ein Hausboot mieten, fragen Sie bei der Hausbootvermietung nach, was bei einem Unfall, bei dem das Boot oder so gar Menschen zu Schaden kommen versichert ist. Oder ob Sie noch irgendwelche Zusatzversicherungen benötigen.

Dann, wenn Sie alles kontrolliert haben, steht ihnen nichts mehr im Weg und können sie auf ihr Hausboot Frühstücken oder direkt ins kühle Wasser springen, alles ist möglich wenn sie ein Hausboot mieten.